K u r t   G r a h l  -  Kirchenmusiker


Die Kantate "... dass ein neuer Morgen tagt ..."
ist eine "Klangbibel" von der Erlösung des Menschen mit Texten aus dem Alten und Neuen Testament, ein Werk für Sprecher, Kinderchor, Orchester und singende Gemeinde. Im Klangbeispiel hören wir einen Kanon "Jesus kam in Gottes Namen, brachte Hoffnung, Liebe und Vertrauen. Freude schenkt er allen, die zu ihm kamen. Dankbar wollen wir auf ihn schauen."

Text: Kurt Grahl

Der Mitschnitt entstand 1984 in der Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig.
Es musizieren der Kinderchor und das -orchester der Propsteigemeinde.

Bitte anklicken, wenn das Klangbeispiel nicht erklingt: 

 Jesus kam in Gottes Namen


Startseite    Werkverzeichnis    Klangbeispiele