K u r t   G r a h l  -  Kirchenmusiker


Herr, segne uns

für Chor und Orgel, hier kombiniert mit dem Lied "Vertraut den neuen Wegen"

1. Herr, segne uns, lass uns dir dankbar sein, lass und Dich loben, solange wir leben, und mit den Gaben, die Du uns gegeben, wollen wir tätig sein.

1. Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist,  weil Leben heißt: sich regen, weil  Leben wandern heißt. Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand, sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land.

2. Herr, geh mit uns und lass uns nicht allein, lass uns Dein Wort, uns Dein Beispiel bewahren, in der Gemeinschaft Deine Kraft erfahren, lass uns Geschwister sein!

2. Vertraut den neuen Wegen und wandert in der Zeit! Gott will, dass ihr ein Segen für seine Erde seid! Der uns in frühen Zeiten das Leben eingehaucht, der wird und dahin leiten, wo er uns will und braucht!

3. Herr, sende uns, lass uns Deine Segen sein, lass uns versuchen zu helfen, zu heilen und unser Leben wie das Brot zu teilen, lass uns ein Segen sein!

3. Vertraut den neuen Wegen, auf die und Gott gesandt! Er selbst kommt uns entgegen, die Zukunft ist sein Land. Wer aufbricht, der kann hoffen in Zeit und Ewigkeit. Die Tore stehen offen, das Land ist hell und weit.

Text: Lothar Zenetti

In einem Rundfunkgottesdienst am 8. Februar 2009 singt der Propstei- Chor.

Falls das Klangbeispiel nicht automatisch erklingt, bitte anklicken:  
Herr, segne uns

Die Komposition ist im Werkverzeichnis unter  IV. a  aufgeführt.


  Startseite    Werkverzeichnis    Klangbeispiele