K u r t   G r a h l  -  Kirchenmusiker


„Elegie und kleine Fuge“

über den Namen Dietrich Bonhoeffer

Alle Buchstaben aus Vor- und Zunamen von Dietrich Bonhoeffer, die wir auch als Notennamen kennen, sind "ausgelöst" und bilden das Thema des Stückes:
d-i-e-t-r-i-c-h   b-o-n-h-o-e-f-f-e-r

Das Klangbeispiel, es stammt von der Uraufführung des Stückes - aus einem Konzert zum 100. Geburtstag von Dietrich Bonhoeffer - ist die Fuge für Posaune und Orgel.

 

Falls dieses nicht zu hören ist, bitte anklicken:
Elegie und kleine Fuge

Die Komposition ist im Werkverzeichnis unter VI.a  aufgeführt.

Das Notenbeispiel zeigt die Elegie, den Beginn des Werkes.


  Startseite    Werkverzeichnis    Klangbeispiele