K u r t   G r a h l  -  Kirchenmusiker


„Die eine Rose“
nach einem Text von Eva Strittmatter "DIE EINE ROSE"
Motette für 4-8stg. Chor (Instrumente ad lib.)

Die Komposition versucht eine Symbiose herzustellen zwischen dem Gedicht Eva Strittmatters "Die Eine Rose überwältigt alles" und dem bekannten Weihnachtslied "Es ist ein Ros entsprungen..."

Sie hören den Schluss der Komposition (aus einem Konzert des Leipziger Propstei-Chores):

Das Blümelein so kleine - das aufgeblüht ist aus dem Traum; mit seinem hellen Scheine - schaffts um uns einen reinen Raum - Die Eine Rose überwältigt alles; wahr' Mensch und wahrer Gott - und rettet uns vom Grund des Falles, - hilft uns aus allem Leide, rettet von Sünd und Tod. - Und Tage kommen, reuelose, vom Licht der Rose angesteckt...

Falls das Klangbeispiel nicht erklingt, bitte anklicken:  
"Die eine Rose"

Die Komposition ist im Werkverzeichnis unter III. c   aufgeführt.


  Startseite    Werkverzeichnis    Klangbeispiele